XI Naturetech Co., Ltd
call us on: +86-29-63652300
Nachrichten

Aminosäure-Ernährungsbestandteile

XI Naturetech Co., Ltd | Updated: Jun 06, 2017

Aminosäuren sind die grundlegendsten Substanzen, die Proteine ​​in Organismen bilden und mit Lebensaktivitäten in Verbindung stehen, und sie sind die grundlegenden Einheiten von Proteinmolekülen in Organismen, Aminosäuren, die eng mit den Lebensaktivitäten von Organismen verbunden sind. Es hat eine besondere physiologische Funktion im Antikörper und ist einer der unentbehrlichen Nährstoffe im Organismus.

Aminosäuredünger basieren auf pflanzlichen Aminosäuren, indem sie seine große Oberflächenaktivität und Absorptionskapazität nutzen, die Nährstoffe (Stickstoff, Phosphor, Kalium, Eisen, Aminosäure Kupfer, Mangan, Zink, Aluminium, Bor, etc.), die benötigt werden das Wachstum und die Entwicklung von menschlichen Pflanzen werden hinzugefügt, und die organischen und anorganischen Verbindungen werden durch Addition und Komplexierung gebildet. Dieser Dünger kann nicht nur viele Elemente langsame Freisetzung und vollen Gebrauch halten, sondern kann auch die Stabilität und Langzeitwirkung von Spurenelementen gewährleisten. Es hat die gute Wirkung, die Pflanzenatmung zu verbessern, den Prozess der Pflanzenredox zu verbessern und den Stoffwechsel der Pflanze zu fördern. Aminosäure Es kann die Bildung von Photosynthese und Chlorophyll fördern, und die physiologischen und biochemischen Prozesse, wie Aktivität von Oxiden, Aktivität von Enzymen, Keimung von Samen, Absorption von Nährstoffen und Wachstum und Entwicklung von Wurzeln, haben offensichtliche fördernde und aktivierende Wirkungen . Insbesondere ist seine Affinität zu Pflanzen mit keiner anderen Substanz vergleichbar. Die Wirksamkeit des Mineraldüngers stellte die langfristige Auswirkung des organischen Düngemittels, des schnellen Handelns des Düngemittels, der Stabilität des Biodüngemittels und der Leistungsfähigkeit des Mikrodüngers ein. Dieses Papier diskutiert hauptsächlich die Anwendung von Aminosäuren in der Landwirtschaft in diesem Düngemittel.

Bodenagglomeration ist die Grundeinheit der Bodenstruktur. Die Verwendung von Aminosäuren, kann das Boden Salz zu hoch, alkalisch zu stark, Bodenkorn Höhe Dispersion, die physikalischen und chemischen Charakteren der Boden strukturelle Unterschied, fördern die Bildung von Boden Agglomeration, nach dem Auftragen Aminosäure, die Bodenmasse die Dichte nahm offensichtlich ab, die Gesamtporosität und die Wasserspeicherkapazität nahmen zu, was zur Verbesserung der Fähigkeit der Bodenwasserkonservierung und -düngung beitrug und somit günstige Bedingungen für das Wachstum und die Entwicklung der Pflanzenwurzeln schuf.

Bodenmikroorganismen sind einer der wichtigsten Faktoren für die Zusammensetzung des Bodens, die Umwandlung der organischen und anorganischen Bodenqualität, den Kreislauf von Nährstoffen und die Bildung von Enzymen im Prozess der Pflanzenaktivität. Aminosäuren können Boden mikrobielle Aktivitäten fördern, erhöhen die Anzahl der Mikroorganismen im Boden, erhöhen Boden Enzymaktivität, eine große Anzahl von inländischen und ausländischen Forschungsdaten bestätigt, dass die Anwendung von Aminosäuren die aeroben Bakterien, Actinomyceten, Faserabbau der Zahl machen können Bakterien vermehrt. Es ist vorteilhaft, die Mineralisierung organischer Substanz zu beschleunigen und die Freisetzung von Nährstoffen zu fördern.

Mit der rasanten Entwicklung der chemischen Industrie, hat die Produktion und Anwendung Menge von chemischen Düngemitteln zugenommen, und die Anwendung von chemischen Düngemitteln hat eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der landwirtschaftlichen Produktion gespielt, aber die Probleme wie die Erhöhung der Düngeranwendung, die Auch die Investitionskosten und der Rückgang der Düngemittelverwendung spiegeln sich allmählich wider.


Contact Us

Adresse: C1008 Xinyidai International, 7. Xixie Straße, XI China 710065

Tel: 86-29-63652300

E-Mail: info@agronaturetech.com

Web: www.agronaturetech.com

Copyright © XI Naturetech Co., Ltd