XI Naturetech Co., Ltd
call us on: +86-29-63652300
Nachrichten

Aminosäure Die physikalischen und chemischen Eigenschaften

XI Naturetech Co., Ltd | Updated: Sep 05, 2017

Aminosäuren sind die Grundkomponenten einer Klasse von organischen Verbindungen, die Amino- und Carboxylgruppen enthalten. In einem weiteren Sinn ist eine organische Verbindung, die eine alkalische Aminosäure enthält, die eine saure Carboxylgruppe enthält, aber die allgemeine Aminosäure, die Struktureinheit, die das Protein bildet.

Aminosäuren sind die Grundstoffe, die das Protein für die Tierernährung bilden. Organische Verbindungen, die alkalische Aminosäuren und saure Carboxylgruppen enthalten. Die Aminogruppe ist Alpha-Amino auf Alpha-Kohlenstoff. Die Aminosäuren, aus denen Proteine ​​bestehen, sind hauptsächlich Alpha-Aminosäuren.

Aminosäuren können im Körper durch den Stoffwechsel folgende Rollen spielen: Werden Säuren, Hormone, Antikörper, Kreatin, usw. Wenden Sie sich Kohlenhydraten und Fetten zu; Es oxidiert Kohlendioxid und Wasser und Harnstoff und produziert Energie.

Die physikalischen und chemischen Eigenschaften

Aminosäuren als farblos, mehr als 200 ℃, Schmelzpunkt als der Durchschnitt viel höheren Schmelzpunkt von organischen Verbindungen. Alpha-Aminosäure hat vier verschiedene Aromen von Säure, süß, bitter und frisch. Monosodiumglutamat und Glycin sind die am häufigsten verwendeten Aromastoffe. Der Aminopass ist im allgemeinen in Wasser, Säurelösung und Alkalilösung unlöslich, in organischen Lösungsmitteln wie Ethanol oder Ether nicht löslich oder löslich. Aminosäuren in der Wasserlöslichkeit der Unterschied ist sehr groß, wie die minimale Löslichkeit Tyrosin, 25 ℃, Tyrosin gelöst nur 0,045 g 100 g Wasser, aber in heißer Handtuch Tyrosin Löslichkeit ist größer. Lysin und Speramat liegen oft in Form von Salzsäure vor, da sie in Wasser sehr gut löslich sind und wegen der Zerfließung nur schwer kristallisierbar sind.

(1) die Farbe und die Farbe von verschiedenen üblichen Aminosäuren sind leicht farblose Kristalle, und die kristalline Form variiert mit der Struktur der Aminosäuren. Zum Beispiel ist 1-Monoglutaminsäure ein Tetragon und D Monoglutaminsäure ist eine diamantförmige Flocke.

(2) Aminosäure Kristallisation von hohem Schmelzpunkt, der Schmelzpunkt ist in der Regel 200 ~ 200 ℃, eine Menge von Aminosäuren in oder nahe dem Schmelzpunkt wird in Amin und CO2 abgebaut werden.

(3) die meisten Aminosäuren der Löslichkeit sind in Wasser löslich. Die Löslichkeit verschiedener Aminosäuren in Wasser ist unterschiedlich, so wie die Löslichkeit von Lysin, Arginin und Prolin. Die Löslichkeit von Tyrosin, Cystein und Histidin ist sehr gering. Alle Arten von Aminosäuren sind in starken Basen und starken Säuren löslich. Aber Aminosäuren sind in Ethanol unlöslich oder leicht löslich.

(4) Aroma-Aminosäuren und ihre Derivate haben einen bestimmten Geschmack, wie sauer, süß, bitter usw. Der Geschmack der Spezies hängt mit der Art der Aminosäure und der dreidimensionalen Struktur zusammen. Im Allgemeinen hat die d-Typ-Aminosäure einen süßen Geschmack und ihre Süßkraft ist höher als die entsprechende L 1 -Aminosäure.

(5) die UV-Absorptionseigenschaften verschiedener gebräuchlicher Aminosäuren haben keine Kapazität, sichtbares Licht zu absorbieren. Aber Tyrosin, Tryptophan und Phenylalanin haben eine offensichtliche Photoabsorption im ultravioletten Bereich. Die meisten Proteine ​​enthalten diese drei Aminosäuren, insbesondere Tyrosin. Daher kann der Proteingehalt quantitativ durch die UV-Absorptionseigenschaft der Wellenlänge von 280 hm nachgewiesen werden.

Eine wichtige optische Eigenschaft von Aminosäuren ist die Absorption von Licht. 20 Arten von Pr - AA waren Lichtabsorption im sichtbaren im ultravioletten Bereich (<220 nm)="" haben="" die="" lichtabsorption="" im="" ultravioletten="" bereich="" (nahes="" ultraviolettes="" band)="" (220="" nm="" bis="" 300="" nm)="" nur="" drei="" aa="" lichtabsorptionsfähigkeit,="" die="" drei="" arten="" von="" aminosäuren="" sind="" phenylalanin,="" tyrosin="" und="" tryptophan,="" weil="" sie="" die="" base="" r="" enthalten,="" die="" benzolring-konjugierte="" doppelbindungssysteme=""> Styrolacrylamid AA maximale Lichtabsorption bei 259 nm, Käse AA bei 278 nm, Farbe AA bei 279 nm, Proteine ​​enthalten im Allgemeinen drei Arten von AA-Resten, so dass seine maximale Absorption bei etwa 280 nm Wellenlänge von Licht, also spektrophotometrisches Verfahren, verwendet werden kann bequem für die Bestimmung des Proteingehalts. Die Grundlage der spektralphotometrischen Bestimmung des Proteingehaltes ist das Lambert - Biergesetz. Die Absorption der Proteinlösung bei 280 nm ist proportional zu ihrer Konzentration.


Ein paar: Aminosäure Die Rolle von

Der nächste streifen: Kalium Humate Aktion

Contact Us

Adresse: C1008 Xinyidai International, 7. Xixie Straße, XI China 710065

Tel: 86-29-63652300

E-Mail: info@agronaturetech.com

Web: www.agronaturetech.com

Copyright © XI Naturetech Co., Ltd