XI Naturetech Co., Ltd
call us on: +86-29-63652300
Nachrichten

Huminsäure Chemie

XI Naturetech Co., Ltd | Updated: Aug 10, 2017

Huminsäure ist die Überreste von Tieren und Pflanzen, Huminsäure vor allem die Reste von Pflanzen, durch die Zersetzung und Transformation von Mikroorganismen, Huminsäure sowie eine Reihe komplexer Prozesse der chemischen Reaktionen der Erde und die Anhäufung einer Klasse von organischen Substanzen . Es besteht aus aromatischen Gruppe und seine vielen funktionellen Gruppen von organischen Säuren, mit guter physiologischer Aktivität und Absorption, Komplexierung, Huminsäure-Austausch und anderen Funktionen. Die Hauptelemente der Huminsäure bestehen aus Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff, Stickstoff und Schwefel, einer Art polyvalenter phenolaromatischer Verbindung und Stickstoffverbindung.

Es ist weit verbreitet in minderwertiger Kohle, Boden, Wassersedimenten, Humus, Gülle, organischen Dünger, pflanzlichen und tierischen Rückständen usw. Der Boden, den wir oft sehen, ist geschwärzt, es ist der höchste Huminsäuregehalt (30 ~ 80%) in minderwertiger Kohle (verwitterte Kohle, Braunkohle, Torf), gefolgt von organischem Kompost (etwa 5-20%), weil er Huminsäure enthält (der Boden mit weniger Huminsäure ist gelb). Die Regeneration von Huminsäure kann durch künstliche Oxidation (z. B. durch Luft, Ozon oder Salpetersäure) erfolgen.

Entsprechend der Löslichkeit und Farbklassifizierung in Lösungsmitteln, Huminsäure kann es in drei Komponenten unterteilt werden: ① löslich in Aceton oder Ethanol heißt braune Huminsäure; ② in Aceton unlöslich heißt schwarze Huminsäure; der Teil von in Wasser oder verdünnter Säure löslichen wird Fulvosäure genannt, die in der Landwirtschaft als Nährbodenadditiv, Bewurzelung und starker Wurzeldüngerzusatz, Bodenmeliorationsmittel, Huminsäure-Wachstumsregulator, Blattdüngerverbindungsmittel, kältebeständiges Mittel, Dürre verwendet wird -resistenter Agent, Verbunddünger Synergist, und so weiter, mit Stickstoff, Phosphor, Kalium und anderen Elementen von Huminsäuredünger, Huminsäure mit Dünger Effizienz, verbesserte Böden, stimulieren das Wachstum von Getreide, verbessern die Qualität der landwirtschaftlichen Produkte und andere Funktionen . Huminsäure Magnesium, Huminsäure Huminsäure Zink, die Huminsäure Harnstoff Eisen hat die gute Wirkung auf den Boden Magnesiummangel, den Maiszinkmangel und den Obstbaum Eisenmangel, der die Wirksamkeit verbessern und die Rückstände hemmen kann, und die Huminsäure Natrium ist wirksam bei der Behandlung von Apfelbaumfäule.

Breitspektrum-Pflanzenwachstumsregulatoren, die insbesondere die Entwicklung von Pflanzen fördern, können die Öffnung von Blattstomata richtig kontrollieren, die Transpiration reduzieren und eine wichtige Rolle bei der Trockenresistenz spielen, die Widerstandsfähigkeit verbessern, die Produktion steigern und die Qualität verbessern Hauptanwendungen von Weizen, Huminsäure Mais, Süßkartoffeln, Hirse, Reis, Baumwolle, Erdnüsse, Raps, Tabak, Maulbeere, Obst, Gemüse, etc., und einige der nicht alkalischen Pestizide gemischt, und oft synergistische Synergismus.

Low-Chlor-Ionen in Schwefel-basierte Verbunddünger, Huminsäure der nationale Standard ist weniger als 3%, und enthält eine große Anzahl von Schwefelelementen, kann effektiv die Boden Schwefelmangel Symptome zu verbessern; Chlorbasierte Mehrnährstoffdünger enthalten eine große Anzahl von Chlorelementen, die bei einigen Kulturen negative Auswirkungen haben. Harnstoff (N-Amid-Stickstoff) Harnstoff im Boden durch den Boden mikrobielle Sekretion von Urease-Effekt, Hydrolyse in Ammoniumcarbonat oder Ammoniumbicarbonat, wenn das Wasser ist angemessen, je höher die Temperatur, je schneller die Hydrolyse zu Ammoniumcarbonat, desto schneller die Dünger-Effizienz ist, desto schneller, Huminsäure Ammoniumcarbonat ist sehr instabil, daher, wenn die Anwendung der Verbunddünger, sollte der Boden abgedeckt werden, um den Verlust von Stickstoff zu verhindern.

Der Chloridionengehalt in dem Dünger auf Schwefelbasis ist sehr niedrig, die Chlorionen werden während des Herstellungsprozesses entfernt, und Chlorionen werden bei dem Herstellungsprozess nicht entfernt, Huminsäure, die für die chlorabstoßenden Feldfrüchte schädlich ist. Daher enthält das Produkt eine große Anzahl von Chlorelementen; Bei der Herstellung wird der aus Harnstoff hergestellte geschmolzene Urin oder der geschmolzene Urin der festen Harnstoffheizung mit Kaliumchlorid oder Kaliumsulfat zu einer Aufschlämmung verarbeitet.


Contact Us

Adresse: C1008 Xinyidai International, 7. Xixie Straße, XI China 710065

Tel: 86-29-63652300

E-Mail: info@agronaturetech.com

Web: www.agronaturetech.com

Copyright © XI Naturetech Co., Ltd